Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 17. April 2008

Vitamine sind (immer) gesund

Vitamine sind essentielle Nahrungsbestandteile. Essentiell heißt: Mensch (oder Tier) können diese Stoffe nicht selber produzieren, sondern sie müssen sie mit der Nahrung aufnehmen. Fehlt das Vitamin in der Nahrung, entsteht eine Vitaminmangelkrankheit.

Captain Cook besiegt den Skorbut

Am bekanntesten ist der Skorbut – den Seeleuten fielen die Zähne aus, wenn sie auf den langen Schiffsreisen der beginnenden Neuzeit kein frisches Obst oder Gemüse erhielten. Erst Captain James Cook besiegte den Scorbut mit Sauerkraut, reich an Vitamin C.

Heute steht in jedem Supermarkt ein Ständer, voll mit Multivitaminpräparaten. Vitamine werden dem Essen zugesetzt, man findet es im Müsli, in Bonbons und sogar in Fruchtsäften. Ist diese zusätzliche Zufuhr von Vitaminen gesund? Vermutlich nicht, das sagen die Forschungsergebnisse der letzten Jahre.

Vitamine können Krebs erregen und das Leben verkürzen

In vielen Studien erregten zusätzlich eingenommene Vitamine Krebs und verkürzten das Leben. Nachgewiesen wurden diese negativen Effekte deutlich bei Vitamin A und E, etwas weniger deutlich für das Vitamin C.

Bei nachgewiesenem Vitaminmangel sind Vitamine in Tabletten oder Spritzen natürlich sehr hilfreich. Das Vitamin Folsäure, vor der Schwangerschaft eingenommen, verhindert Mißbildungen beim Neugeborenen, Vitamin D bewahrt den Säugling im sonnenarmen Norden vor der „englischen Krankheit“ (Rachitis) und hilft seiner Großmutter bei der Behandlung ihrer Osteoporose.

Bisher existiert jedoch keine einzige solide wissenschaftliche Studie, die einen gesundheitsfördernden Effekt für zusätzlich eingenommene Vitamine und Selen bei Gesunden zeigt.

Es gibt aber sehr viele, sehr große und sehr überzeugende Studien, die den großen gesundheitsfördernden Effekt von frischem Obst und Gemüse nachweisen konnten.

Also: Obst und Gemüse sind gesund, Vitamine können schaden.

Quellen

Deutsches Ärzteblatt: Vitamin E erhöht Krebsrisiko bei Rauchern

Deutsches Ärzteblatt: Antioxidative Vitamine erhöhen Sterblichkeit

The Cochrane Library: Antioxidant supplements for prevention of mortality in healthy participants and patients with various diseases. Cochrane Database of Systematic Reviews 2008, Issue 2. Art. No.: CD007176. DOI: 10.1002/14651858.CD007176.

(Bilder: Copyright by Manwalk (Multivitaminpillen) und Gabisch (Obstkisten) auf Pixelio.de)

Read Full Post »