Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 6. November 2008

apfeltabletteAuch wer B-Vitamine vorbeugend einnimmt, kann sich damit nicht vor Krebs schützen. Dies erbrachte eine neuere amerikanische Untersuchung, die gestern in der Fachzeitschrift JAMA veröffentlicht wurde.

5442 Frauen, alle über 42 Jahre alt, in Gesundheitsberufen tätig und mit Risikofaktoren für eine Herzerkrankung, wurden in zwei Gruppen unterteilt: Die eine Gruppe erhielt eine Kombination der Vitamine Folsäure, B6 und B12, die andere Placebo.

Das Resultat nach 7 Jahren Beobachtung: Bösartige Tumore waren in beiden Gruppen gleich häufig. Das Vitamin-B-Gemisch konnte Krebs somit nicht verhindern, zum Glück aber auch nicht fördern.

Quelle

JAMA, 5.11.2008: Effect of Combined Folic Acid, Vitamin B6, and Vitamin B12 on Cancer Risk in Women Zusammenfassung der Studienergebnisse auf Englisch

Bild: © by-sassi auf pixelio.de

Read Full Post »